Die FDP Cochem-Zell trauert um ihr langjähriges Mitglied Herrn Werner Ritz, Inhaber der Theodor Heuss Medaille

Pressemitteilung des FDP-Kreisverbands Cochem-Zell:

 

 

Die FDP Cochem-Zell trauert um ihr langjähriges Mitglied Herrn Werner Ritz, Inhaber der Theodor Heuss Medaille

 

Mit dem Tod von Herrn Werner Ritz (Zell/Mosel) verliert die FDP Cochem-Zell einen überzeugten Verfechter des liberalen Gedankens, aber vor allem einen besonderen Menschen.

 

Der 70jährige Inhaber eines Reisebüros in Zell (Mosel) trat der Freien Demokratischen Partei im Jahre 1979 bei. Er war präsent und aktiv auf Parteitagen der Kreisliberalen sowie auf Versammlungen des FDP-Verbandsgemeindeverbands Zell (Mosel) und wurde als kompetenter Ratgeber zu den verschiedensten Themen sehr geschätzt. Für seine langjährige Mitgliedschaft wurde Herr Werner Ritz mit der Theodor Heuss Medaille ausgezeichnet.

 

Die Nachricht von seinem plötzlichen Tod macht die FDP Cochem-Zell tief betroffen. Wir danken Herrn Werner Ritz für sein Engagement für die FDP Cochem-Zell und die Menschen in unserer Region. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere herzliche Anteilnahme gilt seinen Angehörigen.

 

Zur Person:

Herr Werner Ritz wurde am 08.02.1945 geboren; am 23.04.2015 verstarb er plötzlich und unerwartet.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Warum FDP?
Deutschland
Rheinland-Pfalz
Bezirk Eifel-Hunsrück
Junge Liberale Cochem-Zell
Europaparlament